Fly - In Safari

Namibia ist ein farbenfrohes, traumhaftes Land, das Heimat der beeindruckensten Tiere und Pflanzen ist, die es so nirgends zu sehen gibt. Macht man in Namibia Urlaub, kann man an Safaris wie beispielsweise die so genannten Fly-In-Safaris teilnehmen.

Bei einer Flug Safari geht es mit einem kleinen Flugzeug über die Traumlandschaft Namibias. Erfahrene Piloten und geschulte Führer zeigen ihre Heimat aus der Luft. Flug Safaris sind eine ganz andere Art von Safari, die noch mehr Abenteuergefühl in sich birgt.

Einer der positivsten Aspekte einer Flug Safari ist, dass man in kurzer Zeit eine weite Landschaft besichtigen kann, wie es auf einer Autosafari beispielsweise nicht ginge. Dazu kommt, dass auch Gegenden erreicht werden können, die mit einem Jeep schlecht oder gar nicht erreichbar sind, wie zum Beispiel Schluchten oder hohe Gebirge.

Viele glauben, dass man hier bei weitem nicht das erleben und sehen kann, was auf einer 'Bodensafari' geboten wird, doch nichts ist irreführender als das. Denn auch hier kann man genauso die Zebras an der Tränke, den Geparden bei der Jagd oder die Nashörner in der Savanne sehen. Tolle Fotos inbegriffen. Von der Skeleton Coast bis zur tiefen Schlucht des Fishriver und alles was dazwischen liegt - Namibia aus der Luft ist nicht weniger interessant und aufregend.

Viele Flug Safaris sind variabel und man kann angeben, welche Highlights man am liebsten sehen würde, um das Land auf breiter Fläche zu besichtigen. Sie sind eine einmalige Gelegenheit, die Naturschönheiten und eine der schönsten Landschaften der Welt zu sehen.